Streich-Zupfinstr.-Pickup

Verstärkte Streich- und Zupfinstrumente sieht man heute überall. Vom Broadway in New York, bei TV Live-Sendungen, im Jazz-Clubs nebenan, in Symphonie-Hallen und bei jeder Bluegrass Jam-Session. Überall sind die Anfoderungen die gleichen: Wie bekomme ich diese wunderbaren Instrumente laut genug, dass man sie auch von der Bühne aus hören kann? Natürlich sind diese Instrumente so konzipiert, dass erst aus der Kombination des hölzernen Resonanzkörper und den Saitenschwingungen der gewollte Klang entsteht. So ist natürlich die Frage erlaubt, welcher Tonabnehmer in der Lage sei, diesen einzigartigen Sound von verschiedenen Streichinstrumenten einzufangen und realistisch zu reproduzieren? Antwort? Es gibt nicht einen Tonabnehmer, es gibt für jedes Streich- und Zupfinstrument eine eigene Entwicklung.
Streich-Zupfinstr.-Pickup